Ferien von sportlich bis lecker

Dsa Kreisjugendbüro bietet ein buntes Programm in den Osterferien

LANDKREIS NEUNKIRCHEN Das Kreisjugendbüro bietet zusammen mit mehreren Kooperationspartnern ein buntes Osterferienprogramm an.

Am 26. März geht es los mit einem Ausflug in die Kletterhalle nach Dudweiler. Kinder und Jugendliche ab neun Jahren können hier das Slacklinen und Bouldern ausprobieren und ihre Geschicklichkeit auf die Probe stellen, unterstützt von einem erfahrenen Anleiter.

Treffpunkt ist um 9:45 Uhr in der Saarbrücker Straße 2 in Neunkirchen, die Teilnahme kostet 5 €. Die Hin und Rückfahrt erfolgt mir Kleinbussen.

Skaterfahrt nach Luxemburg

Am 3. April veranstalten die Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen mit dem Jugendtreff „Haus am See“ wieder eine Skaterfahrt nach Luxemburg. Mit Skateboard und Inlinern im Gepäck können hier zwei bis drei Parks und/oder Hallen an nur einem Tag erkundet und befahren werden. Die Teilnahme ist kostenfrei und möglich ab zwölf Jahren, die Plätze sind begrenzt. Treffpunkt für die Abfahrt ist um 9:40 Uhr in Illingen am Bahnhof und um 10 Uhr in Wiebelskirchen auf dem Kirmesplatz.

Fahrt zum SR

Am 5. April steht der Tag unter dem Begriff „Radio“. Kinder ab neun Jahren erleben am Vormittag eine Fahrt zur Sendeanstalt des SR nach Saarbrücken. Hier werden die Räume des Radiosenders besichtigt und es wird sicher die Möglichkeiten geben, alles zu erfragen, was man schon immer einmal über das Radio wissen wollte. Anschließend geht es zurück nach Neunkirchen, wo ein Mittagsimbiss gereicht wird. Am Nachmittag wird mit Hilfe von Anleitern des „Deutschen Amatuer Radio Vereins“ jedes Kind selbst aktiv. Es werden UKW-Radios selbst gebaut, die jeder im Anschluss mit nach Hause nehmen darf. Außerdem wird es eine kleine Einführung in den Amateurfunk geben. Die Kosten von 10 € für den Tag sind vor Ort zu entrichten. Abfahrt ist um 9 Uhr in der Saarbrücker Straße 2 in Neunkirchen.

„Frühlings-Outdoor-Küche“

Zu guter Letzt geht es am Freitag, 6. April ab in die Natur. Bei der „Frühlings-Outdoor-Küche“, veranstaltet zusammen mit den Kommunen Schiffweiler und Ottweiler, können Kinder ab acht Jahren zu einem Beitrag von 3 € teilnehmen. Bei einer Feld- und Waldexkursion mit Anleitung werden Wildkräuter gesammelt, die anschließend in der selbst errichteten „Waldküche“ auf der Feuerstelle mit Stockbrot und anderen Leckereien zu einem tollen „Wald- und Wiesenmenü“ gezaubert werden. Auch wird es die Möglichkeit geben, Stationen des Naturerlebniswegs zu erkunden.

Treffpunkte sind jeweils um 10 Uhr Parkplatz am Ende der Schulzenstraße (Schiffweiler) und der ehemalige Landgasthof „Stülze Hof“ (Ottweiler).

Für alle Tagesfreizeiten ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich! Anmeldungen und weitere Informationen sind erhältlich unter Tel. (06824) 906-7798 und -7799 und E-Mail: streetworker@landkreis-neunkirchen.de.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de