Feldenkrais-Kurs bei der VHS

NEUNKIRCHEN Am Dienstag, 3. März, 19.30 bis 21 Uhr beginnt im Gymnastikraum im VHS-Zentrum, Marienstraße 2 ein neuer Feldkrais-Kurs unter der Leitung von Birgit Schedler. Die Feldenkrais-Methode ist ein Bewegungstraining, das sanft, aber nachhaltig die Effizienz und Leichtigkeit der Bewegungen steigert. Komplexe wie auch einfache Bewegungsabläufe können verbessert werden. Die Stunden beginnen mit der Wahrnehmung des Körpers. Es folgen kleine Bewegungen, die mit Achtsamkeit ausgeführt werden und die die unglaubliche Vielfalt der Bewegungsmöglichkeiten zeigen. Gegen Ende der Stunde sind Bewegungen ausführbar, die zuvor unmöglich schienen. Zehn Termine kosten 70 Euro. Weitere Informationen unter www.nk-vhs.de oder (06821) 202-552.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de