„Fein Zeich“ der Markthändler

Spieser Markt- und MusikSommer geht in die nächste Runde

SPIESEN Am Freitag, 5. Juli geht es in die zweite Runde mit dem Spieser Markt- und MusikSommer. Von 17 bis 21 Uhr verwandeln die Markthändler den Gänselieselplatz und den Bereich „Im Kircheneck“ in Spiesen wieder in eine bunte Marktfläche.

Die Auswahl an Handwerklichem und Selbstgemachtem sowie an kulinarischen Köstlichkeiten ist auch dieses Mal wieder groß. Es werden neben Geschenk- und Dekorationsartikel auch Kunsthandwerk und regionale sowie überregionale Spezialitäten präsentiert und verkauft.

Kulinarisch werden die Besucher sowohl mit saarländischer Hausmannskost als auch mit mediterranen Köstlichkeiten verwöhnt. Außerdem kann man wieder verschiedene Weine, Sekte und Liköre probieren.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen Smokin‘Strings. Das Duo sorgt für gute Stimmung mit Balladen aus den 60er und 70er sowie Klassikern der 80er und 90er Jahre. Ihr Programm ist schier unerschöpflich und umfasst mehrere hundert Titel – das Duo wird auch die menschliche Musikbox genannt.

Der Spieser Markt- und MusikSommer wird an folgenden Terminen stattfinden: immer freitags am 5. Juli, 9. August und 6. September jeweils von 17 bis 21 Uhr.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de