Feierliches Gelöbnis

Abnahme findet am 21. Februar, in Merzig statt

MERZIG Das Feierliche Gelöbnis der Rekruten der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie Fallschirmjägerregiment 26 ist ein öffentliches Treuebekenntnis zur Bundesrepublik Deutschland.

Die feierliche Abnahme des Gelöbnisses betont die Bedeutung der eingegangenen Verpflichtung und ist Teil der Tradition der Bundeswehr.

Am Donnerstag, 21. Februar, um 10 Uhr legen die Rekruten der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie des Fallschirmjägerregimentes 26 öffentlich und feierlich ihr Gelöbnis in Merzig an der Stadthalle ab.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de