Feierhexen spenden wieder

SPIESEN Wie jedes Jahr, anlässlich des Maibaumaufstellens in Spiesen, übergaben die „Spieser Feierhexe“ den Erlös aus der Aktion am „Fetten Donnerstag“ an die MS Gruppe Spiesen-Elversberg. Nach all den vielen Jahren ergab es dieses Mal eine Rekordsumme von 1600 Euro Reingewinn!

Die Hexen werden auch 2020 wieder in Spiesen für einen guten Zweck unterwegs sein. Ihr Motto: „Wer hat so viel Charme, wer hat so viel Sex? Nur e eschdi Spieser Feierhex! Merken eich das unbedingt! Wer schenna ess, der ess geschminkt! Gemeinsam sind wir unausstehlich!“

red./eck/Foto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de