Familienmusical „Tabaluga“ von Peter Maffay

Neunkircher Kulturgesellschaft zeigt Musical-Märchen in der Neuen Gebläsenhalle

NEUNKIRCHEN Am Sonntag, 31. März, macht das Familienmusical „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ von Peter Maffay ab 16 Uhr Station in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen.

Die Reise des kleinen Drachen Tabaluga

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt. Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühne der Neuen Gebläsehalle. Abenteurer und Drachenfreunde erwartet eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuckowski.

Liebevoll inszeniertes Musical für Klein und Groß

Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt. Liebevolle Kostüme und innovative Bühnenbilder erwecken die Welt des kleinen Drachen zum Leben.

Die neue, kreative Inszenierung bietet beste Musical-Unterhaltung für Jungen und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich noch einmal zum Leben erwecken wollen.

Karten im Vorverkauf

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 29,90 Euro (PK 1) und 25,90 Euro (PK 2) in allen Verlagsbüros von WOCHENSPIEGEL und DIE WOCH saarlandweit, unter www.WochenspiegelOnline.de/tickets sowie www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Tickets für Kinder von vier bis 14 Jahren können zum Preis von 19,90 Euro (PK 1) und 15,90 Euro (PK 2) erworben werden.

Je ein Euro pro verkaufter Karte wird an die Peter-Maffay-Stiftung gestiftet.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de