Familienabend des LBZ Bubach-Calmesweiler

BUBACH-CALMESWEILER Rund 100 Gäste konnte der Löschbezirksführer des Löschbezirkes Bubach-Calmesweiler Andreas Groß sowie sein Stellvertreter Frank Bonner anlässlich des Familienabends des Löschbezirkes in der Hirschberghalle in Bubach begrüßen.

Dabei wurde Max Brückner in die Jugendfeuerwehr aufgenommen. Marie Schmitt wurde in die aktive Wehr übernommen. Lisa-Marie Schneider wurde in die aktive Wehr aufgenommen und aufgrund ihrer vorherigen Tätigkeit in einem anderen Löschbezirk zur Feuerwehrfrau ernannt.

Jonas Pulch und Simon Groß wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert. Der Hauptlöschmeister Peter Blug ist jetzt Brandmeister.

Für 20 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr erhielt Ralf Schmitt, in Abwesenheit, ein Geschenk der Gemeinde. Im Auftrag des Brandinspekteurs Werner Thom, wurde Klaus Zangerle für 35 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr mit dem Feuerwehrehrenzeichen am Bande in Gold ausgezeichnet.

red./eck/Foto: Gemeinde

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de