Familie und Gesellschaft vor Umwälzungen

Familienpartei wählt neuen Landesvorstand / Roland Körner bleibt an der Spitze

ST. INGBERT Auf dem jüngsten Landesparteitag der Familienpartei in St. Ingbert wurde ein neuer Landesvorstand gewählt.

Die 30 anwesenden Mitglieder bestätigten einstimmig Roland Körner im Amt des Landesvorsitzenden. In einer viel beachteten Rede wies er auf die Benachteiligung der Familie in der Gesellschaft hin.

Der neue Landesvorstand werde komplettiert von Roland Düpre und Erich Körner als Stellvertreter, Albrecht Hauck als Schatzmeister, Lothar Reiß als Schriftführer, Benedikt Weis, Stefan Rohe, Monika Hauck und Susanne Baumann als Beisitzer. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de