Falsche Mitarbeiterin der Gemeinde

Eppelborn. Aktuell hat die Gemeindeverwaltung Eppelborn den Anruf einer besorgten Bürgerin bekommen. Sie hat berichtet, dass vor ein paar Tagen eine Dame – blond, schlank, mittlere Größe – bei ihr geklingelt hätte und sich als Mitarbeiterin der Gemeinde ausgegeben habe. Sie wollte Informationen bezüglich des benachbarten Grundstückes.

In diesem Zusammenhang weist die Gemeindeverwaltung darauf hin, dass keine Mitarbeiter der Gemeinde Eppelborn zu den Anwohnern vor Ort kommen und sich über Grundstücke informieren.

Sollten weitere Bürger ähnliches erlebt oder beobachtet haben, bittet Bürgermeister Andreas Feld dies dem Ordnungsamt unter Tel: (06881)969-120 mitzuteilen. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de