Falsche Kennzeichen

Polizei hat Fragen zum blauen Quad in Wahlen

WAHLEN. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nordsaarland stellten am Sonntagnachmittag 11. April, in Wahlen, ein abgestelltes blaues Quad fest. Am Heck des Quads befand sich ein verfälschtes Kennzeichen mit der Kreiskennung „MZG“. Als Besitzer des Quads, 250 Kubikcentimeter, gab sich vor Ort ein 20-jähriger Mann aus Thailen zu erkennen.

Die Herkunft des Quads ist derzeit noch ungeklärt. Die Polizeiinspektion Nordsaarland bittet Hinweise zum Quad und dessen Eigentümer.

Es ist anzunehmen, dass das Quad in letzter Zeit im Bereich Weiskirchen und Losheim am See im Straßenverkehr geführt worden ist.

Hinweise zu Fahrzeug und Fahrer an die Polizeiinspektion Nordsaarland, Tel. (0 68 71) 9 00 10. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de