Fahrt zur Frank­furter Buchmesse

NEUNKIRCHEN Schon Heinrich Heine wusste: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“ Daher bieten Bücher König, die Stadtbibliothek Neunkirchen, die Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken und das Momentum – Kirche am Center am Samstag, 13. Oktober eine gemeinsame Busfahrt zur Buchmesse nach Frankfurt an. Die Teilnehmer können sich unter anderem über das Gastland Georgien informieren oder an den Ständen der Verlage schon vorab in Neuerscheinungen blättern. Abfahrt ist um 8 Uhr auf dem Mantes-La-Ville-Platz in Neunkirchen. Gegen 16:30 Uhr fährt der Bus vom Messegelände Frankfurt wieder nach Neunkirchen zurück. Karten sind für 45 Euro (Busfahrt und Messeeintritt) bei Bücher König, Bahnhofstraße 43 oder in der Stadtbibliothek Neunkirchen, Marienstraße 2 a erhältlich.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de