Fahrradfahren und Apps

Zwei Angebote der VHS Zweibrücken

ZWEIBRÜCKEN „Fahrradfahren (neu) entdecken – elektrische Unterstützung beim Radfahren“ heißt das Seminar an der VHS am 2. September um 17.30 Uhr.

Die Kursteilnehmer erhalten einen kurzen Überblick zur technischen Entwicklung des Fahrrads. Es werden die wesentlichen Unterschiede von Antriebsarten am Fahrrad einschließlich der Vor- und Nachteile vorgestellt. Besprochen werden ebenfalls die unterschiedlichen Klassifizierungen von elektromotorisch unterstützten Fahrrädern und die Einsatzmöglichkeiten. Abschließend erhalten die Teilnehmer in einem Praxisteil Einblick in moderne Pedelec-Technik.

„Apps im Alltag für Anfänger: Einführung“ – Kursbeginn 2. September um 18 Uhr.

Erst Apps machen aus unserem Telefon einen leistungsfähigen Taschencomputer. Was sind Apps? Wozu kann ich sie nutze? Wie bekomme ich sie auf mein Telefon? Dies sind die Themen dieses Kurses.

Weitere Infos und Anmeldung im Sekretariat der VHS, Tel. (06332) 209740.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de