Fahrer muss in Leitplanke ausweichen

LEBACH Am 21.6.2020 um 15:10 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem silberfarbenen Pkw (möglicherweise Audi A4) von Körprich in Richtung Knorscheid. Ca. 500 m vor dem Ortseingang Knorscheid fuhr der unbekannte Fahrzeugführer fast vollständig über die Mittellinie. Ein Fahrzeug des Gegenverkehrs musste hierdurch ausweichen und kollidierte mit der Schutzplanke. An dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden, zu Personenschäden kam es nicht. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. 

Hinweise nimmt die Polizei Lebach unter 06881/505-0 entgegen.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de