Fahrer flüchtet nach Unfall in Wadrill

WADRILL In der Nacht von Mittwoch, 13. November, auf Donnerstag, 14. November, wurde in Wadrill in der Straße „In der Hohlgaß“ ein zum Parken abgestellter blauer Hyundai I 20 durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug an der Fahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nordsaarland in Wadern unter Tel. (06871) 9001-0.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de