EUTB kommt ins STaPE!

SAARBRÜCKEN Das Saarländische Tageszentrum Psychiatrie-Erfahrener (STaPE) ist ein Ort zur Förderung der körperlichen und psychischen Gesundheit Betroffener, Angehöriger, sowie von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen, die Krisen durchleben oder bewältigt haben. Das Tageszentrum ist Begegnungsort und selbstverwalteter Wirkungsraum.

2020 kommen mit dem BTHG (Bundesteilhabegesetz) viele Neuerungen bei Kostenträgern und Anträgen. Dazu wird am 14. Juni um 14.30 Uhr zum Thema „Ergänzende Unabhängige Teilhabe-Beratung“ eine Infoveranstaltung im STaPE stattfinden. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten. Mainzer Straße 30, 2. Stock im ehemaliger Johanneshof, Tel. (06 81) 6 85 35 62. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de