Es blieb beim Einbruchsversuch

WINTERBACH Am Montagmorgen, 13. Januar, zwischen 5.15 und 7 Uhr, wurde in der Straße „Im Schuleck“ in Winterbach versucht in ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung einzubrechen. Hierbei versuchten sie die Wohnungstür der Einliegerwohnung aufzuhebeln. Obwohl es ihnen gelang die Tür zu öffnen, brachen sie aus nicht bekannten Gründen den Einbruchsversuch ab. Da sie die Örtlichkeit ohne etwas entwendet zu haben verließen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der oder die Täter sich gestört fühlten. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de