Erster Schultag am MPG Saarlouis

SAARLOUIS Der erste Schultag des neuen Schuljahres, Montag, 17. August, beginnt am Max-Planck-Gymnasium in den ersten beiden Stunden mit der Eingangskonferenz der Lehrkräfte.

Für Schüler der Klassenstufen 6 bis 12 öffnet die Schule um 9:20 Uhr. Alle Schüler begeben sich in die im Foyer ausgewiesenen Räume. Dabei müssen sie Mund-Nasen-Schutz tragen und einen Abstand von mindestens 1,5 Meter zu Mitschülern anderer Jahrgänge einhalten.

Die Eingangsveranstaltung für die neuen Fünftklässler findet von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Die Schüler können von zwei Familienmitgliedern begleitet werden. Treffpunkt ist der Schulhof. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de