Erster Schultag am Gymnasium

HERMESKEIL Die Schüler der fünften Klassen werden am Montag, 17. August, neu am Gymnasium Hermeskeil eingeschult. Leider muss der Gottesdienst in diesem Jahr aus bekannten Gründen ausfallen. Um dennoch für alle eine angenehme Atmosphäre zu ermöglichen, möchte die Schule die Klassen in diesem Jahr einzeln und zu unterschiedlichen Zeiten in die Schule bitten. Die Klasse 5a trifft sich mit den Eltern sowie der Klassen- und Schulleitung um 8.30 Uhr, die Klasse 5b um 9.30 Uhr in der unteren Turnhalle (Berufsbildende Schule, Nähe Bushaltestelle des Gymnasiums), die Klasse 5c um 8.30 Uhr und die Klasse 5d um 9.30 Uhr in der oberen Turnhalle des Gymnasiums. Im Anschluss an die Einführungsveranstaltungen werden die Schüler den restlichen Vormittag mit der Klassenleitung verbringen. Der Unterricht endet nach der fünften Stunde um 12.15 Uhr. Der Nachmittagsunterricht findet am ersten Schultag nicht statt.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de