Erste Etappe des „SaarLANDlauf“

SAARBRÜCKEN Am Sonntag, 18. August, startet der SaarLANDlauf der Laufgemeinschaft Saarbrücken (LAG) mit der ersten Etappe von Saarbrücken nach St. Ingbert. Um 10 Uhr wird die Schirmherrin, Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, den Startschuss für die etwa 70 Läufer geben. Gegen 12.30 Uhr werden dann die ersten Läufer am Bahnhof in St. Ingbert erwartet.

Ziel des SaarLANDlauf ist es, das Bundesland auf dem Saarland-Rundwanderweg einmal zu umrunden. Dazu bietet die LAG bis Frühjahr 2020 alle 14 Tage einen Freundschaftslauf mit jeweils 20 Kilometern an. Insgesamt sind 20 Etappen für die Umrundung vorgesehen.

Weitere Informationen unter www.saarlandlauf.de.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de