Erntedankwanderung der Siedler

ROHRBACH Vor kurzem fand die traditionelle Erntedankwanderung der Siedlergemeinschaft Rohrbach statt. Die Mitglieder trafen sich am Waldparkplatz im Erlenweg „auf der Siedlung“, von wo die Wanderung startete. Unter der Wanderführung von Thomas Ringwald führte die Strecke im Rohrbacher Wald entlang bis oberhalb der Autobahnauffahrt. Von dort machte die Tour eine Schleife wieder allmählich zurück über die Willi-Graf-Straße und die Sportplatzstraße. Endpunkt war am Siedler-Vereinshaus am alten TG-Sportplatz. Bei Kaffee und Kuchen gab es ein geselliges Zusammensein. Danach wurde unter allen Anwesenden der Erntedankkorb verlost. Die glückliche Gewinnerin war Erika Kraus (l.), die vom 1. Vorsitzenden Manfred Hartz den Korb überreicht bekam. Zum Abschluss gab es noch Rostwürste und der Nachmittag klang gemütlich aus.

red./jj / Foto: Ringwald

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de