Erneuter Sieg der Dellfelder Frauen

DELLFELD Zweiter Sieg im zweiten Spiel. Die Keglerinnen des KV Dellfeld, der in diesem Jahr wieder eine Regionalliga-Frauenmannschaft gemeldet hat, haben sich dort gleich stark zurückgemeldet. Nach dem Auftaktsieg gegen Monsheim setzte sich das Team auch beim KSC Pirmasens mit 2575:2503 durch.

Lisa Lukas legte gleich im Startpaar den Grundstein zum Erfolg. Mit 452 Kegeln erzielte sie den Tagesbestwert. Renate Rothhaar kam auf 410 Kegel, womit die beiden das Mittelduo mit acht Holz Vorsprung auf die Bahn schickten. Prisca Sprengard (404) und Laura Lukas mit sehr starken 451 Kegeln bauten die Führung weiter aus. Sicher ins Ziel brachten Christina Sprengard (426) und Saskia Sprengard den Dellfelder Sieg.

Den ersten Erfolg der neuen Saison konnten auch die Landesliga-Herren feiern. Beim KSV Landstuhl behaupteten sie sich knapp mit 4992:4962. Schlussspieler Dominic Raquet behielt die Nerven und konnte mit 887 Holz den Sieg sichern. Zudem Spielten für Dellfeld: Reiner Ahlheim 874 Holz, Steffen Brutsch/Mirco Rothhaar 348/352, Pascal Arnet 850, Jürgen Schlachter 846, Dominic Raquet 887, Michael Rieder 835. red./dos/Kilb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de