Erneuerung der L 366

Die Arbeiten in Wadern werden fortgeführt

WADERN Ab Dienstag, 23. April, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die Sanierungsarbeiten auf der L 366 in Wadern mit einem neuen Bauabschnitt fortsetzen (siehe online unter www.saarland.de/245381.htm).

Vorgesehen ist die Erneuerung der Fahrbahn der Birkenfelder Straße zwischen L 149 und Kreisverkehrsplatz (KVP) HACO mit Arbeiten an den Fahrbahnrändern. Hierzu werden die Birkenfelder Straße und Teile des KVP einschließlich Anbindung der Johannisstraße voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt auf der L 149 – Bahnhofstraße, L 148 – Noswendeler Straße, der L 151 – „Am Hasenberg“ zur Trierer Straße in Richtung Nordring. Die Gegenrichtung wird entsprechend ausgeschildert. Die Verbindung Franz-Haas-Straße und „Im Brühl“ wird durch Zwei-Wege-Lichtsignalanlage geregelt. Die Arbeiten dauern etwa zwei Wochen. Im Anschluss wird der restliche Teil des Kreisels unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlage saniert. Die Baumaßnahme wird bei geeigneter Witterung Mitte Mai abgeschlossen sein. Die Baumaßnahme ist mit den Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs abgestimmt. Sie hat Auswirkungen auf den Linienverkehr. Über die Verlegung von Haltestellen und die Änderung von Fahrtrouten informiert der Linienbetreiber.

Während der Bauzeit muss mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, Wartezeiten an den Baustellenampeln und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

red./ti/Foto: LfS

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de