Erneuerung der L 151

Ortsdurchfahrt Losheimer Straße in Weiskirchen

WEISKIRCHEN Bei der Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Weiskirchen stehen die letzten beiden Abschnitte an. Zurzeit wird auf der L 151/Losheimer Straße das Baufeld zwischen der Einmündung Feldstraße und der Heiligkreuzstraße eingerichtet.

Der Verkehr wird durch Lichtsignalanlagen gesteuert halbseitig daran vorbei geführt.

Bis zum 20. Juli muss zudem die Einmündung Feldstraße gesperrt werden, bis 20. Juli auch die Einmündung „Zum Ruwerbach“. Anlieger erreichen ihre Anwesen über den fertiggestellten Kreisel auf die Losheimer Straße und Auf der Heide.

Der LfS kann trotz Ausführung der Arbeiten während der Ferienzeit Verkehrsstörungen nicht ausschließen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, Wartezeiten an den Ampeln einzuplanen.

Nach Abschluss kleinerer Restarbeiten in den Randbereichen ist das Ende der Baumaßnahme in Weiskirchen – vorbehaltlich geeigneter Witterung – voraussichtlich am 25. Juli zu erwarten.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de