Erlebnisturnen für Kinder

Bewegungsprogramm des Kneipp-Vereins Lebach

LEBACH Es ist ja keine Neuigkeit, wenn Ärzte und Pädagogen darauf hinweisen, dass Kinder für ihre gesunde Entwicklung viel Bewegung brauchen. Und eigentlich ist es schade, dass Sonderprogramme für übergewichtige Kinder angeboten werden müssen. Denn Kinder bewegen sich von Natur aus gerne. Es soll aber auch Spaß machen!

Deshalb bietet der Kneippverein Lebach ein Bewegungsprogramm für Kinder ab sechs Jahren an, bei dem es in erster Linie auf Bewegungserlebnisse ankommt. Über Bewegungslandschaften, die die Kinder selbst gestalten, auch über Spiele und Spielformen sollen die Kinder ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten verbessern. Ob Laufen, Klettern, Krabbeln, Werfen, Fangen, Hüpfen oder Balancieren – es gibt so viele Bewegungsarten, die ein Kind erlernen sollte, ohne auf eine bestimmte Sportart trainiert zu werden. Dabei werden – wie nebenbei – Koordination, Kondition und Kraft geschult. Nicht unwesentlich ist für viele Kinder die Gruppenerfahrung. Wo sollen sie sonst die Sozialkompetenz besser erlernen als in der Spielgruppe.

Alle Kinder sollen sich angesprochen fühlen, vor allem die, die sich ohne Leistungsdruck bewegen wollen. Oder die Kinder, die Bewegung als Erlebnisse erfahren wollen.

Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich. Die Übungszeiten finden ontags von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Turnhalle der Blindenschule Lebach, Dillinger Straße, statt. Übungsleiterin ist Verena Feist.

Anmeldung und Auskunft: Verena Feist, Tel. (0 68 81) 53 99 91. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de