Erlebnis-Ferien für Jugendliche in Spohns Haus

Spohns Haus – das ökologische Bildungszentrum und Schullandheim in Gersheim, bietet auch in diesem Jahr wiederum seine beliebten Sommerfreizeiten für Jugendliche an. Drei Freizeiten von jeweils zwei Wochen Dauer werden in den Sommermonaten stattfinden: vom 27. Juni - 09. Juli, vom 11. Juli - 23. Juli und vom 25. Juli - 06. August wird Spohns Haus wieder zum beliebten Treffpunkt für europäische Jugendliche im Alter von 13 – 18 Jahre werden.

Langeweile kennt man dann nicht in Spohns Haus. Jeden Tag stehen spannende Freizeitangebote aus den Bereichen Sport, Musik oder Ökologie auf dem Programm. Besonders interessant sind die Tagesausflüge nach Saarbrücken, Trier oder Straßburg mit seinen europäischen Schaltstellen und als Clou eine Fahrt mit dem über 300 km/h schnellen ICE nach Paris. Auf der Angebotspalette stehen aber auch Inline-Skating auf der hervorragend ausgebauten alten Bahntrasse im Bliestal, Radwandern im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau oder Reiterwandern. Natürlich kommt das Gemeinschaftsleben dabei nicht zu kurz: Grillabende am Lagerfeuer, Nachtwanderungen durch die wunderschöne Kulturlandschaft des Bliesgaus und weitere gemeinsame Aktionen runden das Angebot ab.

Die Verpflegung während der Ferienfreizeit besteht größtenteils aus regionalen Produkten des Bliesgaus und schmeckt richtig lecker. Betreut werden die Jugendlichen von den hauseigenen Umweltpädagogen sowie geschulten Fachkräften der Projektpartner (Kreisjugendamt Saarpfalz-Kreis, NABU-Saar).

Ein weiterer wichtiger Aspekt begleitet die Ferienfreizeit der Jugendlichen: in Spohns Haus begegnen sich Jugendliche aus Deutschland und Polen. Im Rahmen des deutsch-polnischen Jugendaustausches nehmen Jugendliche aus beiden Ländern an dem Ferienprojekt teil. Während die polnischen Jugendlichen morgens die deutsche Sprache lernen, werden ihre deutschen Freunde mit polnischer Kultur und Geschichte bekannt gemacht. Die übrige Zeit verbringen alle zusammen.

Das alles ist auch mit schmalem Geldbeutel bezahlbar: Lediglich ein Unkostenbeitrag von 290,-€ für die gesamten 13 Ferientage mit allem drum und dran fällt an. Im Preis inbegriffen sind auch die Kosten für die Tagesfahrten einschließlich Eintrittsgelder.

Anmeldungen zur Sommerferienfreizeit sind möglich unter der Tel.Nr. 06843-589990 und unter

www.spohnshaus.de

Leserreporter Elmar Peiffer aus St. Wendel

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de