Erfolgreiches Benefizkonzert

BOUS Die Musikschule „Amaranth Voice Agens“ hat ein Benefizkonzert für das St. Barbara Hospiz in Bous veranstaltet und den Erlös in Höhe von 576 Euro an die Einrichtung gespendet.

Damit soll dem Hospiz einen lang gehegten Wunsch erfüllt werden: die Anschaffung eines eigenen Klaviers.

„Wir betreuen immer wieder Gäste, die sehr musikalisch sind. Mit einem eigenen Klavier können wir es ihnen und ihren Angehörigen ermöglichen, ein Stück gewohnten Alltag zu erleben“, bedankte sich Hospizleiterin Judith Köhler.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de