Erfolgreicher Start in die Selbstständigkeit

Veranstaltung mit Unternehmer Bernd Pohl rund um das Thema Existenzgründung

NEUNKIRCHEN Leider gibt es sie nicht – Patentrezepte zum Lösen aller Probleme. Dies gilt auch für Businesskonzepte von Gründern für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

Oft tauchen im Gründungsprozess Frage- und Problemstellungen auf, die keine Fachliteratur wirklich zufriedenstellend beantworten kann. Wichtig ist dann der Austausch mit erfahrenen Unternehmern, die selbst schon vor ähnlichen Herausforderungen standen.

Veranstaltung für zukünftige Unternehmer

In diesem Kontext lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Neunkirchen mbH gemeinsam mit dem Start-Up-Center zu „Gewusst wie! – Tipps vom erfolgreichen Unternehmer für Gründer/innen“ am Mittwoch, 27. März, ab 16 Uhr, ein. Die Veranstaltung findet im Start-Up-Center Neunkirchen, Bliespromenade 5 (2. OG) in 66538 Neunkirchen statt.

An diesem Abend steht Bernd Pohl Rede und Antwort bei allen Fragen der Existenzgründung und frühen Gründungsphase. Er selbst ist mehrfacher Gründer, Unternehmer und Coworking Space-Betreiber und gründete bereits 1997 nach seinem Studium seine erste Firma in der IT-Branche.

Im Jahr 2000 folgte die nächste Firmengründung (e.Consult AG). Heute ist er Vorstand der Testfabrik AG, die er ebenfalls mitgegründet hat.

Auch individuelle Fragen werden beantwortet

Anmeldungen zu der Veranstaltung telefonisch unter (06821)8001 oder per Mail an info@startup-nk.de.

Gezielte Fragen, die die Teilnehmer eventuell bereits im Vorfeld haben, können an die oben genannte Mail-Adresse geschickt werden und werden bei der Veranstaltung gerne vom Referenten beantwortet.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de