Erfolg im Känguru Wettbewerb

RIEGELSBERG Bereits am 21. März fand der diesjährige Känguru-Wettbewerb statt, an dem sich auch viele unserer Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 beteiligten. Nun endlich kamen die Urkunden und Preise für die Teilnehmer an.

Alle Schülerinnen und Schüler erhielten eine Urkunde, eine Broschüre „Mathe mit dem Känguru 2019“ mit Lösungen und weiteren Knobeleien, und einen sogenannten „QWürfel“, eine Variante des bekannten Zauberwürfels, der aus acht unterschiedlich großen Quadern besteht.

Luca S. (Klasse 6b) hatte den größten Känguru-Sprung der Schule hingelegt, d.h. die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten erreicht, wodurch er das Känguru-T-Shirt ergatterte.

Känguru der Mathematik ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, der in diesem Jahr zum 25. Mal stattfand. Einmal jährlich wird er in mehr als 80 Ländern gleichzeitig veranstaltet.

In Deutschland nahmen über 960.000 Schülerinnen und Schüler aus etwa 11.800 Schulen teil. Mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Rechnen und Nachdenken soll vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt werden.

 

Der Känguru-Wettbewerb findet auch 2020 am traditionellen 3. Donnerstag im März statt, also dem 19. März 2020.

 

Unsere Leserreporterin Jenny Blaß aus Riegelsberg

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de