Erfolg auf der ganzen Linie

Generalversammlung beim FC Viktoria St. Ingbert

ST. INGBERT Mit sichtlichem Stolz gab bei der Generalversammlung des FC Viktoria der Vorsitzende Alexander Jene seinen Bericht über das vergangene Jahr ab. Und dies zu Recht, war doch die letzte Saison sportlich wie wirtschaftlich sehr erfolgreich verlaufen.

Neben dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die Landesliga war die 2. Mannschaft nun aufstiegsberechtigt in der Kreisliga A vertreten. Ein TÜV-geprüfter Spielplatz für die Kleinen wurde errichtet, das Clubheim wurde erneuert und der Hartplatz bekam eine neue Decke. Für Letzteres bedankte sich der Vorsitzende besonders bei der Stadt St. Ingbert. Abschließend stellte er die Frage: „Wohin geht der FCV, sportlich wie wirtschaftlich?“. Eine Frage die sich in den kommenden Monaten, besonders nach dem 110-jährigen Bestehens des Vereins im August und dem Beginn der neuen Runde, stellen wird. Danach war Schatzmeister Thomas Burgemeister an der Reihe. Er konnte von einem Kassenstand berichten, der den FCV zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt. Wie auch die Berichte der Aktiven durch Jörg Wartenphul, der Jugend durch Michael Bamberg, sowie der AH durch Jörg Leonhard.

So erfuhren die 50 Anwesenden von vielen Neuzugängen bei den Aktiven. Von einem Nachwuchs, den man am Ende durchaus in die aktive Abteilung integrieren kann und von Mannschaften, die auch in der kommenden Saison zum Großteil zusammen bleiben. In der Jugend der Viktoria sind derzeit 141 Spieler gemeldet, für die eine Dahn-Fahrt, diverse Hallen- und Feldturniere, eine Weihnachtsfeier oder eine Fahrt nach Holland geplant sind. Bei der AH hat nun die Führung gewechselt, Ludwig Schmelzer und Markus Kalle gaben den Dirigentenstab an Jörg Leonhard und Steffen Oetzel weiter. Hier kann man auf die neuen sportlichen und gesellschaftlichen Vorhaben gespannt sein. Lobende Worte für das Erreichte fand schließlich Versammlungsleiter Manfred Barth, bevor die Neuwahlen folgendes Ergebnis brachte: 1. Vorsitzender: Alexander Jene

2. Vorsitzender: Uwe Sworski

3. Vorsitzender: Michael Burrmeister

Schatzmeister: Thomas Burgemeister; Stellvertreterin: Tina Schneider

Pressesprecher: Jeff Pluijmakers

Geschäftsführerin: Sybille Potdevin

Kassenprüfer: Jan Rudolf und Markus Kalle

Abteilungsleiter Aktive: Jörg Wartenphul; Stellvertreter: Tim Klein und Markus Betz

Abteilungsleiter Jugend: Michael Bamberg; Stellvertreter: Michael Neumann

Verwaltungsrat: Kalle Buchheit, Ulli Potdevin, Steffen Oetzel, Dirk Bludau red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de