Entspannter Spaziergang

Kneipp-Verein Sulzbach lädt zur dritten Runde ein

SULZBACH Im Mai 2017 hatte der Kneipp-Verein Sulzbach seine Mitglieder erstmalig zu einem „entspannten Abendspaziergang“ eingeladen. Das Hauptanliegen von Pfarrer Kneipp war es doch, den Menschen die Eigenverantwortung für ihre Gesundheit bewusst zu machen. Eine der fünf Säulen seiner Lehre ist „Bewegung“. Und noch besser ist Bewegung an der frischen Luft und in netter Gesellschaft.

In diesem Jahr möchte der Kneipp-Verein seinen monatlichen Abendspaziergang wieder über den „Philosophenweg“ zum Brennenden Berg, einem beliebten und allen Sulzbachern bekannten Ausflugsziel, führen. Ausgangspunkt ist dazu der Parkplatz An der Blaufabrik, wo der Abendspaziergang auch enden wird. Wer möchte, kann sich anschließend im Naturfreundehaus stärken, wo man in geselliger Runde den Abend gemütlich ausklingen lassen kann.

Der Termin für den nächsten Abendspaziergang ist Mittwoch, der 26. Juni, um 17 Uhr. Auch Nichtmitglieder können das kostenlose Angebot des Kneippvereins Sulzbach gerne annehmen, um in gleichgesinnter Gesellschaft zu erleben, welchen Spaß es machen kann, sich mehr zu bewegen.

Weitere Informationen unter www.kneippverein-sulzbach.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de