Energieversorgung in der Haspelstraße

NEUNKIRCHEN Die KEW AG wird in den Sommerferien in Neunkirchen Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Energieversorgungskabeln durchführen. Die Verlegung erfolgt mit einer Trassenlänge von ca. 250 Metern im Gehweg der Haspelstraße von Hausnummer 10 bis 45 auf der Straßenseite gegenüber der Gemeinschaftsschule Neunkirchen. Die bestehende Einbahnstraßenregelung bleibt erhalten. Je nach Baufeld soll zeitweise ein beidseitiges Haltverbot eingerichtet werden.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de