Elf hochwertige Fahrräder geklaut

Polizei fahndet nach den Einbrechern in ein Wallerfanger Sportgeschäft

WALLERFANGEN Beim Einbruch in ein Sportgeschäft in der Wallerfanger Hauptstraße haben bislang unbekannte Täter hochwertige Fahrräder im Wert von mehreren 10000 Euro erbeutet.

Die Tat wurde in der Nacht auf Donnerstag, 28. November, verübt.

Die Ermittler des Dezernats für Eigentumskriminalität gehen davon aus, dass zum Abtransport der Beute ein größeres Fahrzeug, eventuell ein Transporter, verwendet wurde.

Der oder die Einbrecher drangen durch die Eingangstür in das in der Hauptstraße in Wallerfangen gelegene Sportgeschäft ein.

Elf Fahrräder der gleichen, hochwertigen Marke wurden offenbar gezielt entwendet. Andere, teilweise teurere, Räder blieben zurück.

Die Polizei bittet Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe des Sportgeschäfts bemerkt haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel. (0681) 9622133 oder mit einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de