Eiserne Hochzeit im Hause Valentin

Edeltrud und Gerhard sind seit 65 Jahren verheiratet

WIESBACH Edeltrud und Gerhard Valentin aus Wiesbach haben ihr 65. Ehejubiläum gefeiert. Die Eheleute können mit Stolz auf den langen Weg zurückblicken, den sie bisher miteinander gegangen sind. Trotz seines hohen Alters erfreut sich das Jubelpaar immer noch bester Gesundheit und engagiert sich aktiv am Wiesbacher Dorfleben.

Aus Anlass ihrer Eisernen Hochzeit war das Hochamt in der Pfarrkirche St. Augustinus in Wiesbach dem Jubelpaar gewidmet und wurde vom Musikverein Wiesbach festlich mitgestaltet. Pastor Schuligen erneuerte ihr Eheversprechen und überreichte eine von Bischof Ackermann unterzeichnete Urkunde zum Ehejubiläum. Im Anschluss lud das Ehepaar Freunde und Verwandte ins Gasthaus Sefa ein.

Die ehemalige Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und der Ortsvorsteher von Wiesbach, Stefan Löw, gratulierten zu diesem besonderen Ehrentag. Beide wünschen dem Jubelpaar noch viele weitere gemeinsame Jahre bei guter Gesundheit und freuen sich auf ein Wiedersehen bei vielen weiteren Jubiläums-Feierlichkeiten.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de