Eintauchen in den Wald

HORNBACH Professionell angeleitet lernen Interessierte am Samstag, 24. Oktober, von 11 bis 15 Uhr im Raum Hornbach das Phänomen Waldbaden kennen. Bei einer etwa 6 km langen Wanderung erwartet die Teilnehmenden Natur pur. Waldbaden, auch Shirin Yoku genannt, bedeutet so viel wie Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Beim Waldbaden unterstützen verschiedene Atem- und Achtsamkeitsübungen die Teilnehmenden dabei, im Hier und Jetzt zu verweilen und mit allen Sinnen bewusst im Wald Kraft zu tanken. So nehmen sie Schätze im Wald (wieder) bewusst wahr. Alle Übungen und Erfahrungen lassen sich leicht und bereichernd in den Alltag integrieren.

Etwas wärmere Kleidung ist sinnvoll, denn die Gruppe wird langsam unterwegs sein. Auch eine kleine Stärkung im Gepäck kann nützlich sein, da erst am Ende der Wanderung eingekehrt werden kann. Interessierte melden sich unter Tel. (06331) 809336 oder online auf der Seite kvhs-swp.de an. Die Teilnehmenden bezahlen 13 Euro und erfahren dann den Treffpunkt.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de