Einstieg in die Medienbranche

Info-Veranstaltung der Landesmedienanstalt

SAARBRÜCKEN Irgendwas mit Medien ...? Jungen Menschen, die sich nach der Schule beruflich im Bereich Medien orientieren wollen, fällt es oft schwer, sich im weiten Feld der Medienbranche zurecht zu finden. Durch die ständige Weiterentwicklung der Medienwelt entstehen gerade im Medienbereich immer neue Berufsfelder und damit auch Einstiegsmöglichkeiten.

Um sich in diesem Betätigungsfeld erfolgreich zu behaupten und seinen Weg zu finden, bedarf es bestimmter Eigenschaften, Kenntnisse und Fertigkeiten, die der Mediennachwuchs mitbringen sollte.

Die Informationsveranstaltung „Schlüsselkompetenzen für Medienberufe“ der Landesmedienanstalt Saarland gibt am Mittwoch, 29. Januar, von 18 bis 20 Uhr, einen Überblick über aktuelle Berufsbilder in den Medien, erklärt, welche Voraussetzungen Bewerberinnen und Bewerber mitbringen müssen und worauf Medienunternehmen bei der Einstellung besonderen Wert legen. Die Teilnehmenden erhalten darüber hinaus Tipps, wie sie sich bestmöglich auf ihren Einstieg in die Medienwelt vorbereiten und beispielsweise durch Zusatzqualifikationen oder Praktika ihre Einstellungschancen erhöhen können.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Die Veranstaltung findet statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach. Anmeldungen telefonisch unter (0681) 38988-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de