Einführung ins Mind Mapping

Dillingen. Nach der Methode des Mind-Mappings werden zu einem Thema freie Assoziationen, bereits erlernte Inhalte und neue Informationen untereinander vernetzt. Dabei entstehen grafische Darstellungen der gedanklichen Verknüpfung. „Einen auf diese Weise kreativ aufbereiteten Lernstoff werden Sie so schnell nicht vergessen“, verspricht die Dozentin Anja-Silvia Klupp.

Sie leitet am Mittwoch, 19. Mai, 18 bis 19.30 Uhr, für die KEB eine Online-Einführung ins Mind-Mapping.

Die Teilnahme kostet neun Euro. Anmeldung bis 17. Mai unter Tel. (0 68 31) 76 02-41 oder an gerhard.alt@keb-­dillingen.de.red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de