Eine nackte Person befand sich auf Dach

WEISKIRCHEN Am Donnerstag, 18. Juli, wurde gegen 9.15 Uhr von einem Zeugen der PI Nordsaarland gemeldet, dass sich eine nackte männliche Person auf seinem Dach in Weiskirchen, Trierer Straße, befinden würde. Daraufhin wurde die Örtlichkeit (L 151) durch Polizeikräfte gesperrt und die Feuerwehr mit Drehleiter und Sprungkissen angefordert. Da die 25-jährige ausländische Person das Dach auf Zureden durch Polizeikräfte nicht verlassen wollte, kamen Spezialkräfte zum Einsatz, welche die Person mittels Zwangsmaßnahmen vom Dach verbrachten. Die Person, welche sich augenscheinlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde anschließend zur Beobachtung auf die Intensivstation in eine Klinik eingeliefert.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de