Eine lange Rocknacht

Metal Night mit Entera und Heyt im Bahnhof

NIEDERWÜRZBACH Bei der Metal Night im Freitag, 6. März, um 20 Uhr im Bahnhof Würzbach sind Entera aus Nürnberg und Heyt aus Blieskastel als Support zu hören. Die fünf Musiker der saarländischen Metalband Heyt stehen zwar noch ziemlich am Anfang ihrer jungen Karriere, doch nun sind sie endlich dabei, dort Fuß zu fassen, wo sie hingehören: in der Metalszene. Nun beginnt die spannende Aufgabe, sich im Vorprogramm überregional bekannter Metalbands zu beweisen. Am 6. März als Anheizer der Trash Metal Band Entera.

Eintritt: VVK 8 Euro, Abendkasse 10 Euro. Bahnhof Würzbach, Tel. (06842) 891616, www.bahnhof-wuerzbach.de. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de