Einbürgerung im Herzogsaal

ZWEIBRÜCKEN Am Dienstag, 25. Juni, findet um 11 Uhr im Herzogsaal die nächste Einbürgerungsfeier statt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird Beigeordneter Henno Pirmann den Neubürgern die Einbürgerungsurkunde aushändigen. Bisher haben 17 Einzubürgernde zugesagt. Sie stammen aus den Ländern Frankreich, Großbritannien, Italien, Kamerun, Kosovo, Nepal, Österreich, Polen, Rumänien, Thailand und Vietnam.

Die Feier wird durch ein Ensemble der Stadtkapelle Zweibrücken umrahmt.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de