Einbruch ins Ellenfeld

NEUNKIRCHEN Im Tatzeitraum vom 18. bis 19. Juni begaben sich bislang unbekannte Täter an das Ellenfeldstadion in Neunkirchen. Dort überstiegen sie das Tor zum Tribüneneingang Block A/B und begaben sich über die Tribüne an einen kleinen Verkaufs-Imbissstand, welcher sich unterhalb des Daches, im Block B befindet. Im weiteren Verlauf verschafften sich die Täter Zutritt zum dortigen Imbiss und verschmutzten das Innere mutwillig mit Mayonnaise. Zudem bedienten sich die Täter an dort gelagerten Erfrischungsgetränken. Letztendlich wurde eine Propangasflasche entwendet. Die Täter flüchteten im Anschluss vom Tatort. Der Schaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. (06821) 2030.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de