Einbruch in einen Supermarkt

BEXBACH Am Montag, 1. Juni, gegen 0.45 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Supermarkt in der Kleinottweilerstraße. Hierbei wurde mit einem unbekannten Schlagwerkzeug ein alarmgesichertes Seitenfenster eingeschlagen und beschädigt. Danach stieg der Täter trotz Alarmauslösung durch das Fenster in den Personalbereich ein und durchsuchte mehrere Schränke nach Wertgegenständen und flüchtete wieder durch das Einstiegsfenster. Ob etwas gestohlen wurde, wird noch ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (Tel. 06841/1060) in Verbindung zu setzen.red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de