Einbruch in eine Halle

Es entstand ein Schaden von 4000 Euro

DIRMINGEN Am 3. März gegen 13 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in einen Hallenkomplex in der Illinger Straße in Dirmingen, der von mehreren Firmen und Privatpersonen genutzt wird, eingebrochen wurde.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass bislang unbekannte Täter die Scheibe einer Garage eingeschlagen hatten und gelangten somit in einen Teil der Halle, wo allerdings nichts entwendet wurde.

Daraufhin öffneten sie ein Rolltor auf bislang unbekannte Weise und entwendeten aus der dahinterliegenden Halle mehrere Autoersatzteile, acht Alu-Felgen, Schweißgeräte, einen Werkzeugkoffer und mehrere Getränkekisten. Die Täter luden alles in ein mitgeführtes Fahrzeug und flüchteten anschließend von der Örtlichkeit.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.

Wer Hinweise zu dem Einbruch geben kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Illingen, (06825) 924-0, in Verbindung setzen.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de