Ein Wochenende voller Action und Spannung

ZWEIBRÜCKEN Etwa 20 THW-Kids aus dem Ortsverband Zweibrücken kampierten auf dem Vereinsgelände der Deutschen Waldjugend Fasanenhorst Zweibrücken, unweit eines Waldgebietes im Stadtteil Ernstweiler. Zusammen mit fünf Jugendbetreuern verbrachten die Kinder ein Wochenende voller Action, Spaß und Spannung. Bereits donnerstags begangen die Jugendbetreuer des Ortsverbandes mit dem Aufbau des Camps. Hierzu wurden dem THW-Ortsverband von der Waldjugend zwei Großzelte überlassen, welche zum Übernachten genutzt wurden.

Die Kinder hatten sichtlich ihren Spaß. Im Rahmen verschiedener Mannschaftsspiele konnten sich die Kinder besser kennenlernen. Auch gab es Exkursionen in den angrenzenden Wald sowie eine Wanderung bei Nacht. Nach einem ereignisreichen Tag hatten die Kinder und Betreuer die Möglichkeit, den Tag am Lagerfeuer Revue passieren zu lassen und über die erlebten Eindrücke zu sprechen. So entstand außerhalb des üblichen THW-Alltags eine Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs. red./dos/Foto: THW/Weber

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de