Ein Traum mit zahllosen Blüten

15. Merziger Orchideentage mit Bonsai-Schau vom 14. bis 16. September in Merzig

MERZIG In der Stadthalle Merzig finden vom 14. bis 16. September die 15. Merziger Orchideentage statt, veranstaltet von den Orchideenfreunden Saarland e.V. Am Freitag um 11 Uhr werden sie feierlich eröffnet mit der Taufe einer Orchideenneuzüchtung der Orchideengärtnerei Janke aus Weilerbach.

In der Ausstellungshalle erwartet die Besucher wieder der bekannte Traum mit zahllosen Blüten in allerlei Farben. Während viele Orchideen kaum duften, gibt es einige mit einem sehr intensiven Duft, teils sehr aromatisch aber auch einige weniger angenehme. In der Natur wird damit der Bestäuber angelockt was auch die unterschiedlichen Tageszeiten des Duftaufkommens erklärt.

Die Ausstellungsstände präsentieren sich wieder unterschiedlich. Zum Teil werden kunstvolle Aufbauten arrangiert, zum Teil die Orchideen der Natur nachempfunden aufgebunden. Natürlich wird auf der Bühne wieder der tolle große Regenwald aufgebaut der die Besucher in eine bunte Zauberwelt der exotischen Pflanzen führt.

In diesem Jahr wird zusätzlich eine Ausstellung der Bonsaifreunde aus Frankreich und Luxemburg gezeigt. Man kann sich darüber informieren und einige auch kaufen.

Zehn Händler bieten Orchideen, Karnivoren, Zubehör und Literatur an und geben gerne Auskunft über Pflegebedingungen.

Auch Kunst rund um Orchideen wird angeboten

Die Orchideenfreunde Saarland und die Gärtner stehen gerne für Fragen und Tipps zur Verfügung und freuen sich wenn Sie nach der Beratung für sich geeigneten Orchideen einkaufen.

Täglich von 11 bis 12 Uhr (freitags nach der Taufe) findet eine Umtopfaktion statt, zu der Interessierte ihre Orchideen mitbringen können. Gießwasser kann untersucht werden.

Für das leibliche Wohl sorgt ein kleines Bistro. Die Ausstellung ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 4 Euro für Busgruppen, Behinderte und Mitglieder der Gartenbauvereine mit Ausweis 3,50 Euro. Kinder unter 14 Jahre sind frei. Parkplätze stehen neben der Stadthalle ausreichend zur Verfügung.

Weitere Infos gibt es online unter www.orchideenfreunde-saarland.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de