Ein Mekka der Traktorfahrer

Sechstes Brauchtumstreffen der Bulldogfreunde und Familienfest

DONSIEDERS Am Sonntag, 26. August, verwandelt sich Donsieders wieder zum Mekka der großen und kleinen Traktorfahrer. Ab 9 Uhr steigt auf dem Festplatz an der Burgalberstraße das sechste Brauchtumstreffen der Bulldogfreunde, zusammen mit einem großen Familienfest.

Für die Erwachsenen ist die Vorführung einer historischen Stammholz-Verladung ein wichtiger Programmpunkt aus dem Bereich der Holzbearbeitung. Die vereinseigene Dreschmaschine wird geerntetes Getreide dreschen. Das mobile Sägewerk trennt Stammholz auf, um daraus Sitzbänke zu gestalten. Stammholz auf den Wagen zu verladen war einst eine kraftraubende Tätigkeit. Auch diese alte Art wird demonstriert und beweist, wie einfach es doch heute ist mit den modernen Geräten.

Traktoren-Besitzer zeigen ihre mit Liebe restaurierten oder im Ursprung belassenen Schätze. Damit auch alle Besucher den Weg zum Fest finden, schwebt ein echter Traktor hoch über den Dächern von Donsieders am Haken eines Kranes. Alle Kinder sind aufgerufen, den Erwachsenen ihre Trettraktoren zu zeigen.

Eine Belohnung und eine Ehrenurkunde für das Kinderzimmer gibt es als Dank. Die allseits beliebte Strohburg steht wieder für die jungen Ritter und Burgfräuleins zur Verfügung. Treckerfreunde aus Frankfurt, Leipzig und sogar aus Schleswig-Holstein wurden schon zum sechsten mal auf die Veranstaltung aufmerksam und haben erneut ihren Besuch angekündigt.

Die Bulldogfreunde erwarten über 200 Fahrzeuge, darunter verschiedene Traktormodelle, aber auch historische Mähdrescher, Mopeds und Raupen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Wer Fragen hat und mit seinem Fahrzeug am Brauchtumstreffen teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail: bulldogfreundedonsieders@gmail.com anmelden. Weitere Informationen und die Anfahrtsbeschreibung sind auf der Homepage www.bulldogfreunde-donsieders.de ersichtlich. Für das Navigationsgerät folgende Adresse eingeben. 66978 Donsieders, Burgalberstraße/Ringstraße. rb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de