Ein gelungener Saisonabschluss

MASSWEILER Eines der gefragtesten Turniere im Ersten Golfclub Westpfalz (EGW) auf dem Hitscherhof fand bei sehr durchwachsenem Wetter statt. Rechtzeitig vor dem diesjährigen Saisonabschluss war das Turnier schon früh ausgebucht. Die Verantwortlichen bei der Deutschen Vermögensagentur (DVAG), Elisabeth Völlinger, begrüßte jeden Spieler, natürlich unter Corona-Bedingungen, mit tollen Geschenken. Zur Stärkung der Teilnehmer gab es Halfway-Verpflegung und Getränke.

Die jeweils Erstplatzierten in den Klassen A und B wurden von Elisabeth Völlinger zum großen Finale nach Portugal eingeladen. Die glücklichen Portugal-Sieger waren Renato Favro vom Kölner Golfclub in der Nettoklasse A und Klaus Hänisch vom Ersten Golfclub Westpfalz in der Nettoklasse B. Geehrt wurden auch die weiteren Preisträger Dirk Massonne, Andreas und Stephan Werner (alle Nettosieger in der Klasse A) sowie Michael Frits, Adolf Lehmann und Karl Klein (alle siegten in der Nettonklasse B). Im Anschluss an die Siegerehrung ließen die Golfspieler den Turniertag bei einem gemeinsamen Essen in der Golfgastronomie ausklingen.

Foto: Clubpräsident Helmut Baeck (Mitte) bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei der DVAG für die 14-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit. Text/Foto: Bott

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de