Ein erfolgreicher Wonnemonat

Teams der Baskets98 Völklingen feiern zahlreiche Erfolge

VÖLKLINGEN Dieser Mai 2019 war für die Völklinger Basketballer besonders erfolgreich. Gleich an zwei Schulen starteten weibliche Schulmannschaften – des Warndtgymnasiums und des Marie-Luise Kaschnitz Gymasiums – in der WK II und WK III als Landessieger in Berlin bei den 50. Jubiläumsspielen „Jugend trainiert für Olympia“.

Ein weiteres männliches Schulteam des MLK`s der WK IV wurde ebenfalls Saarlandmeister.

Daneben qualifizierten sich die Damen des Saarlandteams unter der Regie von Petrana Buntic und einigen Baskets98 Spielerinnen sowie Damen aus Illingen, St. Ingbert und ­Saarlouis als Südwestdeutscher Meister ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften in der Ü 40 und in der Ü 45 Klasse.

Auch im Herrenbereich wird die Spielgemeinschaft Ü 35 der Herren aus Völklingen und Bous als Südwestdeutscher Meister im Mai die Reise nach München antreten.

Die gesamte Vereinsführung drückt allen Teilnehmern die Daumen und hofft gute Platzierungen. Besonders zu erwähnen ist auch das 3x3 Jugend Team MU18 der Baskets98 bestehend aus Pirmin Karg, Marian Menden und Leon Borngässer, die sich in Saarlouis bei einem offiziellem Turnier als Sieger durchsetzen konnten und ebenfalls die Reise auf die deutschen Basketballmeisterschaften in Stuttgart im August antreten werden.

Und große Ereignisse werfen ihre Schatten bereits voraus. Die Baskets98 werden im Mai 2020 in Völklingen die deutschen Meisterschaften der Ü 45 Damen austragen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de