Ein besonderer Wanderspaß

Wanderung ab Weiskirchen zur „Alten Mühle“

WEISKIRCHEN Treffpunkt und Start zu dieser Wanderung um 13.30 Uhr am Samstag, 6. Juli, ist die Minigolfanlage Weiskirchen. Die Teilnehmer wandern auf dem Valentinsweg nach Konfeld. Von dort geht es vorbei an alten Streuobstwiesen bis zum Bildchen.

Die Tour führt weiter durch den Friedwald zum Noswendeler See. Über den Brettersteig erreichen die Teilnehmer den Gasthof „Alte Mühle“, wo man eine Kaffeepause einlegen wird. Gestärkt wird über den Biberweg nach Konfeld und zurück zum Ausgangspunkt gewandert.

Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen und an Rucksackverpflegung denken! Die Hochwald-Touristik lädt alle Kur- und Urlaubsgäste sowie Bürger herzlich ein! Die Wanderung, ca. zwölf Kilometer, wird von Wanderführer Hans-Werner Graß begleitet. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro.

Zehnerkarten bzw. Jahreskarte sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de