Eigene Interpretationen bekannter Songs

„Live im Treff“ in Schwarzenbach mit „Homberg & Schmitt feat. Concha Pagliarini“

SCHWARZENBACH Die Rockband „Frantic“ begeisterte in Schwarzenbach in diesem Jahr schon die Kirmes-Besucher, jetzt kommt das eingespielte Duo „Concha Pagliarini“ (Gesang) und Peter Homberg (Gesang/Cajon) zusammen mit Manfred Schmitt an den Tasten zu „Live im Treff“ am Freitag, 23. November.

Peter Homberg ist in der Region bekannt unter anderem durch seine Auftritte in den unterschiedlichsten Formationen wie „Studio 69“, „Soundtrack“, bei Klaus Doldinger oder mit der Grand-Prix-Siegerin Nicole.

Die drei Vollblutmusiker präsentieren im Jugendtreff Schwarzenbach eigene Interpretationen bekannter Songs aus Pop, Rock, Jazz, Blues und treffen damit den Nerv der Zeit. Die mit Bedacht gewählten Titel werden professionell und stilvoll dargebracht. Mit Feingefühl und Erfahrung setzen die beiden Musiker und die Sängerin klingende Akzente. Zusammen spielen Sie zahlreiche Lieder, die man bei der Besetzung Keyboard und Cajon nicht unbedingt erwartet.

Veranstalter ist der Jugendtreff Schwarzenbach in Kooperation mit dem Kulturamt Nonnweiler. Los geht’s um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Hutsammlung.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de