Ehrenpräsident Hans Pieper verstorben

SAARLOUIS Der Handelsverband Saarland e.V. trauert um seinen Ehrenpräsidenten Hans Pieper, der am 12. März, im Alter von 89 Jahren verstorben ist.

Hans Pieper hat sich neben seinem unternehmerischen Einsatz in der Firma Ludwig Pieper GmbH & Co. KG Saarlouis in zahlreichen Gremien für die Interessen seines Berufsstandes und die der saarländischen Wirtschaft engagiert. Von 1979 bis 1991 war er Präsident des saarländischen Einzelhandelsverbandes und in dieser Eigenschaft Mitglied des Präsidiums des HDE. Seit 1968 gehörte Hans Pieper dem Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels des Saarlandes an. Ab 1972 war er stellvertretender Vorsitzender und von 1977 bis 1991 Vorsitzender dieser Organisation. Seit 1968 war er Mitglied der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes und begleitete dort über 15 Jahre das Amt des Vizepräsidenten.

Wegen seiner besonderen Verdienste um die Wirtschaft und als Botschafter des saarländischen Handels wurde Hans Pieper mehrfach gewürdigt, u.a. war er Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse und der Ehrenmedaille der Industrie und Handelskammer des Saarlandes. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de